Über uns

Mit dem Gesetz zur Neuorganisation des Kataster- und Vermessungswesens hat der Thüringer Landtag am 17. März 2005 unter anderem eine Veränderung in der Organisationsstruktur der Thüringer Kataster- und Vermessungsverwaltung beschlossen. Zum 1. April 2005 wurden die bislang bestehenden Katasterämter mit ihren Stützpunkten sowie das Landesvermessungsamt in ihrer alten Struktur aufgelöst. Als neue Behörde wurde stattdessen das Landesamt für Vermessung und Geoinformation mit Hauptsitz in Erfurt und den Katasterbereichen Apolda, Artern, Gotha, Leinefelde- Worbis, Pößneck, Saalfeld, Schmalkalden und Zeulenroda errichtet.

Die Aufgaben des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation sind im Thüringer Landesvermessungsgesetz vom 30. Januar 1997 gesetzlich festgelegt.
Dazu gehören:
  • die Erfassung der Gestalt und der Bedeckung der Erdoberfläche - Produkt ist die topographische Karte (9 Blätter im Maßstab 1 : 100 000, 31 Blätter im Maßstab 1 : 50 000, 128 Blätter im Maßstab 1:25 000 und 562 Blätter im Maßstab 1:10 000 bearbeitet)
  • der Aufbau und die Führung des Amtlichen Topographisch-Kartographischen Informationssystems (ATKIS®)
  • topographische Landesaufnahme (Informationen über Veränderungen in der Landschaft aus Luftbildern gewonnen) - aus diesem Grund erfolgt eine Auftragsvergabe für regelmäßige Befliegungen des Landesgebietes und im Landesamt die Auswertung der so gewonnenen Luftaufnahmen
  • mit Satellitenpositionierungsdienst (SAPOS®) wird eine einheitliche, geodätische Grundlagen nach neusten wissenschaftlichen Methoden zur Verfügung gestellt (Grundlage bildet ein Netz von permanent betriebenen GPS-Referenzstationen auf Punkten der Landesvermessung)
  • Erprobung technischer Entwicklungen und die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für die vielfältigen Aufgaben in den Katasterbereichen
Teilansicht des Gebäudes Hohenwindenstraße 13 a

Teilansicht des Gebäudes Hohenwindenstraße 13 a

Weitere Informationen und Aufgaben des Landesamt für Vermessung und Geoinformation finden sie auf der Internetseite http://www.thueringen.de/vermessung